Seit dem Jahr 2000 bietet Ute Reichel Malreisen in die Provence mit ihrem besonderem Licht, in die Toscana und auch nach Mecklenburg-Vorpommern und Norddeutschland an.

Vor Ort ist meist die Landschaft das Thema. Gemalt wird in verschiedenen Techniken. Aber auch Ausflüge in die Umgebung und das gemeinsame Essvergnügen (meist regionale Köstlichkeiten) gehören zum Programm. In den südlichen Ländern sind die TeilnehmerInnen in großzügigen Landhäusern untergebracht, im Norden in liebevoll ausgesuchten Unterkünften in meist ländlichem Ambiente.

Die Anreise kann gemeinsam, aber auch individuell organisiert werden. Die Malgruppen haben maximal 12 TeilnehmerInnen. Auf Anfrage können auch nicht malende Partner die Malreisen begleiten.

 

Malreisen 2015

Auch in diesem Jahr bietet Ute Reichel wieder zwei Malreisen an. Reiseziele sind diesmal die Provence und die norddeutsche Landschaft rund um Wulfsdorf.

PDFs mit Beschreibung und Anmeldeformular können Sie hier downloaden: